über mich

Annatina Tam (-Seifert)

Ich bin freischaffende Historikerin und Lektorin (Lic. Phil. I, Allgemeine Geschichte und Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft) und liebe es, zu lesen, zu forschen und das Erforschte zu "be-schreiben". Die Arbeit mit Sprache und mit Texten liegt mir im Blut, begeistert mich und hat mich durch mein Studium der Geschichte und Germanistik und auf meinem bisherigen Berufsweg als Historikerin,  Archivarin und Lektorin begleitet.

 

Berufliche Stationen

Freiberufliche Lektorin und Historikerin

 

Seit Juni 2017 bin ich als freischaffende Historikerin und Lektorin tätig.

 

Staatsarchiv des Kantons Zürich

Vor der Geburt meiner Tochter im Jahr 2011 habe ich im Staatsarchiv des Kantons Zürich als wissenschaftliche Archivarin im Bereich Überlieferungsbildung und Bewertung gearbeitet. Diese Anstellung beinhaltete auch die Durchführung von historischen Führungen und Vorträgen für die Verwaltung.

 

Alimentarium, Museum der Ernährung, Vevey

Als beruflichen Einstieg  realisierte ich als freischaffende Historikerin im Alimentarium, Museum der Ernährung in Vevey, die Ausstellung „Dosenmilch und Pulversuppen - die Anfänge der Schweizer Lebensmittelindustrie“. Ich war auch Herausgeberin und Mitautorin der gleichnamigen Begleitpublikation dazu.

 

Archives Historiques Nestlé

Während der Erarbeitung der Ausstellung "Dosenmilch und Pulversuppen" konnte ich in den Archives Historiques Nestlé als Praktikantin Archiverfahrungen sammeln.

 

 


Kontakt

Annatina Tam (-Seifert)

Zürcher Oberland

 

info@atxt.ch